5. Leitsatz

5. Integration ist für uns gelebtes Miteinander


  • Wir sind tolerant gegenüber anderen Kulturen und Lebensweisen.
  • Wir berücksichtigen unterschiedliche kulturelle Hintergründe von Kindern und Eltern im Unterricht und bei anderen schulischen Aktivitäten.
  • Wir geben Möglichkeiten zur Stärkung der kulturellen Identität durch muttersprachlichen Unterricht.
  • Wir gewährleisten den Informationsfluss, indem wir umfangreichere Elternbriefe in die an der Schule vorherrschenden fremden Sprachen übersetzen lassen.
  • Wir gewährleisten durch die Teilnahme am Regionalen Integrationskonzept die Integration von Kindern mit Lernbehinderungen und Entwicklungsverzögerungen.
  • Wir fördern eine integrative Gemeinschaft durch Methodenvielfalt und differenzierten Unterricht.
  • Wir integrieren Kinder mit körperlichen Behinderungen, sofern die baulichen Voraussetzungen es zulassen.
  • Wir sorgen durch Gewaltpräventionsprojekte für ein tolerantes Gemeinschaftsleben.