Interessantes aus dem Sprachförderunterricht

 

In der Montagsgruppe unserer Sprachfördergruppen entstanden heute einmal mit Material gelegte Bilder.

alt

Die Kinder legten mit viel Phantasie verschiedene Figuren.

alt


Wie an allen Grundschulen wird auch bei uns Sprachförderunterricht angeboten. Der Unterricht richtet sich an Kinder, die bei der Aussprache oder beim Wortschatz noch Förderbedarf haben.

Neben der reinen Arbeit an der Sprache werden am Rande auch Inhalte behandelt, die auf die Schule vorbereiten.

Auf dem Bild kann man Kinder sehen, die mit Rechenmaterial Bilder legen.

Neben dem künstlerischen und haptischen Aspekt der Arbeit wird die Arbeit auch sprachlich begleitet, d.h. die Kinder können unmittelbar zu ihren Kunstwerken befragt werden.

Geometrische Grunderfahrungen werden damit ebenfalls vermittelt.

alt