Veranstaltungen

Theaterfestival

In der letzten Woche fand ein mittlerweile fester Termin in unserem Schuljahr statt:

Das Deutsch-Niederländische Kinder und Jugendtheaterfestival.

Viele unserer Klassen nahmen an Verantaltungen teil. Die Kinder und Lehrer waren von den Aufführungen begeistert.
Auf den unteren Bildern sehen wir Ausschnitte aus dem Stück "Losmachen", in dem Familiengeschichten mit Migrationshintergrund dargestellt wurden. (interessanterweise auch von deutschen Auswanderern, die z.B. nach Argentinien ausgewandert sind)

 

Die dunkle Jahreszeit kommt...

Liebe Schüler und Eltern der Lambertischule!

Heute wollen wir an ein Ereignis aus den letzen Wochen erinnern. Die Schüler der ersten Klassen haben auf dem Auricher Marktplatz ihre Warnwesten erhalten. Diese werden von der Verkehrswacht und dem ADAC gesponsert.

Wir empfehlen allen Kindern, die Warnwesten jeden Tag zu tragen. Auch die Kinder, die mit dem Auto fahren, können durch das Tragen der Westen besser gesehen werden. Außerdem sind sie für andere ein Vorbild.

Orchesterauftritt

Am Donnerstag fand in der Aula des Gymnasiums der diesjährige Orchesterauftritt der Lambertischule Aurich statt. Dabei gingen die jungen Musiker auf Kaperfahrt nach Brasilien. Während ihrer musikalischen Reise erreichten sie das Finale im Maracana...

 

Verkehrstag an der Lambertischule

Heute erscheint ein weiterer Bericht von unserem tollen Verkehrssicherheitstag. Die Medien AG hat einige Fragen entwickelt und ein weiteres Bild ausgesucht.

Ein kleines Interview mit Teilnehmern des Verkehrssicherheitstages

Gestern gab es teilweise heftigen Regen. Hattet ihr trotzdem Spaß und wart ihr alle gut drauf?

Ja.

Wie hat euch der Fahrrad-Parcours gefallen?

Sehr gut, aber er war sehr schwer.

Was hat euch der Verkehrstag gebracht?

Man kann im Verkehr besser aufpassen. Man ist sicherer.

Wie fandet ihr den Fahrradsimulator?

Sehr gut. Man kann damit gut die Reaktionen testen.

Wie fandet ihr die Übung mit den Reflektoren?

Gut, es war sehr spannend zu sehen, ob man alles findet.

Wie fandet ihr den Gurtschlitten?

Gut, aber es war schade, dass man sich nicht reinsetzen konnte.

Vielen Dank an die Medien AG.

Rückblick auf das Weihnachtsmärchen

An dieser Stelle möchten wir noch einmal auf einige herausragende Ereignisse aus dem letzten Schuljahr zurückblicken.

Als erstes stellen wir noch einal unser Weihnachtsmärchen vor.

Aus Dresden wurde uns die Kinderoper "Hänsel und Gretel" präsentiert.

Begeistert waren die Kinder nicht nur von der Musik, sondern auch von den Kostümen und nicht zuletzt von einem unserer Schüler, der als Sandmann mitspielen durfte.

Wir danken ausdrücklich auch dem Förderverein, der die Aufführung finanziell unterstützte.